Beobachtung von Nachwuchsgespannen

Vom Schiedsrichterausschuss wurde ein Beobachterstamm von 12 Beobachtern benannt, der ca. 15 förderungsfähige und leistungswillige Nachwuchsgespanne beobachten und coachen wird.

Der Beobachterstamm besteht aus ehemaligen DHB- und HVW-Schiedsrichtern.

Sie werden die Nachwuchsgespanne regelmässig bei Ligaspielen beobachten und sie nach Spielende durch konstruktive Kritik und Hilfestellungen coachen. Ziel ist es, das Niveau zu heben und langfristig wieder mehr Gespannen aus unserem Kreis als SR  zu überregionalen Einsätzen zu verhelfen.

Da einige der Gespanne noch Jugendliche sind und erstmals im Seniorenbereich eingesetzt werden, bittet der SR-Ausschuss die Vereine, diesen Kameraden die gleiche Chance auf Entwicklung zu geben, wie sie auch jugendlichen Spielern mit Doppelspielrecht gewährt wird.